Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern

der ein oder andere hat vielleicht in der letzten Woche in der Dewezet vom krebskranken Noah Acha und seinem letzten Wunsch gelesen, seine Großeltern in Nigeria zu besuchen. Noah sollte eigentlich seit den Sommerferien die Klasse 5FL besuchen, doch er erkrankte in den Sommerferien unheilbar. Auch wenn es zwischendurch so aussah, als ginge es ihm besser, haben ihn die Ärzte nun aufgegeben.

Albert-Einstein-Gymnasium inszeniert neues Schul-Musical

Gewitter- und Regengeräusche ertönen in der verdunkelten Aula. Vor der Bühne sind ein dickes Schiffstau, ein Rettungsring und ein großer Anker zu sehen. Auf der Bühne schwankt ein Sturmlicht und gibt den Zuschauern das Gefühl, der Boden würde wanken. Dann beginnt das Musical, ...

 ... unserer Lotterie zugunsten einer Aquarienabdeckung.

Beim Tag der offenen Tür am Albert-Einstein-Gymnasium gab es so viel Interesse und Besucher wie selten zuvor. Kinder, Eltern, AEG-Schüler und Lehrer erlebten beziehungsweise präsentierten unsere Schule in all ihren Facetten. 

Teil 6 der Baustellenreportage

Deutliche Fortschritte sind zu erkennen ...

Seit diesem Halbjahr ist das AEG Ackerschule und bewirtschaftet mit Unterstützung der GemüseAckerdemie zwei gepachtete Gärten in der Kleingartenkolonie am Borberg.

Seite 1 von 11

Zum Seitenanfang