Am 27.4. fand die erste Pflanzung unseres Gemüseackers in der Ackersaison 2020 statt, aber wegen der Coronakrise leider erstmalig ohne Schülerinnen und Schüler. Mitarbeiter der GemüseAckerdemie brachten die Pflanzen und das Saatgut und coachten Frau Hänel und Frau Schwarz mit gebührendem Abstand beim Einsetzen der Pflänzchen in die Erde. Lauchzwiebeln, verschiedene Salate, Kohlrabi, Mangold, Rote Beete, Fenchel, Kartoffeln …

es gibt wieder alles, was das Herz begehrt, zumindest wenn es regnet und wenn es die Schnecken und Vögel gut mit uns meinen und die Pflanzen verschonen. Wer Lust hat, sich im Garten umzuschauen, ist herzlich eingeladen. Das Gartentor steht allen offen. Unter diesem Link kann man sich ein Video von der Ackerbepflanzung anschauen:  https://youtu.be/kzOq2TeC938

Das AEG ist dieses Jahr auch wieder beim bundesweiten Pflanzwettbewerb „Deutschland summt“ in der Kategorie Schulgärten mit dem Beitrag „Albert goes4bees“ am Start. Über diesen link kommt man zum Wettbewerb und den Beiträgen. https://wir-tun-was-fuer-bienen.de/home.html . Schaut mal rein.

Und noch etwas für Bienenfreunde: Unter diesem Link https://www.bienenwanderung.de/school-project/show findet ihr die Ergebnisse aus dem Schulinsektenhausprojekt des AEG. Die Fachleute haben unsere "Röhre" untersucht und ausgewertet, welche Arten die Nisthilfe bei uns im Garten genutzt haben.