Aktuelle Aktivitäten - Französisch

Auch in diesem Jahr nutzten Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 11 die Möglichkeit, ihr 3-wöchiges Betriebspraktikum in Paris zu absolvieren. Dieses Angebot besteht jedes Jahr für Französischlerner der Jahrgänge 10 und 11 und findet bereits zum 20. Mal im Rahmen unserer Austauschprogramme mit unserer Partnerschule, dem collège/ lycée Fénelon statt. In Paris wurde dieser Geburtstag in einer kleinen Feierstunde gebührend gefeiert. Die Schülerinnen und Schüler schnupperten in die Arbeitswelt einer Pâtisserie, eines Architekturbüros, einer Vorschule, einer Computerfirma und in den Filmbetrieb rund um die Berlinale hinein.

Im Rahmen des Schulkinoprojekts "Kinema" nahm  der Französischkurs 10Fr2 von Frau Weinel am 07.01.20 an der Vorführung der beiden Filme "Ava" (Frankreich, 2017) und "Transit" (Deutschland, 2018) im Kino im Künstlerhaus in Hannover teil.

2019 ist ein Jahr zahlreicher Jubiläen: Mondlandung 1969, Mauerfall 1989 – und am Albert-Einstein-Gymnasium (AEG) das Jahr, in dem dreißig Jahre Schüleraustausch und 20 Jahre Betriebspraktikum mit der Partnerschule Fénelon Sainte-Marie La Plaine Monceau in Paris zu feiern sind. Anlässlich dieser runden Geburtstage – zu denen noch das 150jährige Bestehen des College Fénelon dazu kommt – gab es am 5. Dezember eine Feierstunde in der Aula des AEG, bei der auf viele Erinnerungen und gute Kontakte aus dreißig Jahren zurückgeblickt wurde.

Am Donnerstag gab es für die Französischlerner der Jahrgänge 6-8  und die Gastschüler vom collège Fénelon einen besonderen Leckerbissen: Das Knirpstheater gastierte mit dem deutsch-französischen Theaterstück "Ça alors - ein Austausch mit Hindernissen!" am Albert-Einstein-Gymnaisum. In dem Stück ging es um die deutsche Schülerin Maximiliane, die mit ihrer Klasse nach Paris zum Schüleraustausch fliegt und anders als erwartet auf ihren Austauschpartner Camille trifft, von dem sie dachte, er sei ein Mädchen.

17 Uhr27: Wildes Gewusel am Gleis 6 am Hamelner Bahnhof,  denn 26   8. -Klässler und ihre Familien  empfangen mit bunten Schildern ihre französischen Austauschpartner vom collège Fénelon. 

Jan-Ole Hemgenberg und ich, Gesa von Blanckenburg, sind dieses Jahr nach St.-Maur, der Partnerstadt von Hameln, gefahren, um die Rattenfängerstadt beim 28. Diktatwettbewerb am 16.11.2019 zu vertreten.  Zusammen mit Schülern aus anderen Partnerstädten haben wir  an einem umfangreich organisierten Diktat teilgenommen und wurden sehr freundlich begrüßt.

Go to top
JSN Dona 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework